Kronz Antriebstechnik - Elektrobleche, Prototypenbau, Motorfertigung, SMC-Motoren

Elektrobleche stanzen

Allgemeines

Für die Fertigung von gestanzten Blechen haben wir drei Pressen, die sowohl manuell mit Streifenblechen beschickt werden als auch automatisch vom Coil arbeiten können.

  • 8 to-Presse für kleine Stator- und Rotorbleche bis ca. 30mm Durchmesser
  • 35 to-Presse für Bleche bis ca. 150mm Durchmesser
  • 75 to-Presse für größere Bleche

Werkzeugbau

Werkzeuge werden in enger Zusammenarbeit mit der Firma Knauß-Metallbearbeitung in Alfdorf gefertigt. Wir agieren hauptsächlich im Kleinserienbereich. Werkzeuge werden daher für mittlere Fertigungsstückzahlen bis ca. 2.000.000 Bleche ausgelegt.

Die Fertigungskapazität liegt bei zwei Stanzwerkzeugen pro Monat.

Lieferzeit

Die "normale" Durchlaufzeit liegt bei 2-3 Wochen. Kleinere Stanzvolumen werden bei Bedarf zwischengeschoben und können dann auch innerhalb von 1-2 Tagen geliefert werden, vorausgesetzt das Material ist am Lager.

Blechlager

Das Material für Stanzaufträge wird auftragsbezogen beschafft. Bei kleinen und kleinsten Stanzvolumen bedienen wir uns aus dem Vorrat fürs Laserschneiden und tafeln die Platinen in entsprechende Streifen ab.

Materialien wie M400-50A und M800-50A sind in Streifenbreiten von 50mm und 100mm fast immer verfügbar.

Kronz Antriebstechnik · Hagbergstraße 1 · 73553 Alfdorf · Tel. +49 (7172) 186 553 · Fax +49 (7172) 186 554 · info@kronz-antriebstechnik.de
Impressum | Datenschutzerklärung